Millergasse 7, 1060 Wien
Tel: +43 1 596 56 00
Fax: +43 1 596 56 00 16
office@mrt-mariahilf.com
Montag, Freitag 8-13 Uhr
Dienstag-Donnerstag 13-18 Uhr
KFA und Privat

Über uns

Das Team

Ärztliche Leitung: Dr.Harald Görzer

Radiologisch-technisches Team:  Lisa Hoffelner, Markus Ostrogorski

Sekretariat/Anmeldung: Gabriela Koss, Susanne Samer, Alexandra Salomon

Geschäftsführung: Univ.Prof.Dr.Alexandra Resch-Holeczke, OA.Dr.Michael Urban

Unser Team steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Das Institut

Unser Institut wurde im Jahr 1995 auf Initiative mehrerer Wiener Radiologen gegründet. Von Beginn an bestand eine enge Kooperation mit dem benachbarten Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern.

Zunächst war das Institut mit einem 0,5 Tesla starken Magnetresonanztomographen der Fa. Philips ausgestattet. Im August 2000 erfolgte eine umfassende Modernisierung, seit damals steht uns ein modernes Hochfeldgerät mit 1,5 Tesla Feldstärke  zur Verfügung (Intera 1,5, Fa. Philips).

Im Jahr 2005 wurde der Tomograph mit einem umfangreichen Softwareupdate auf neuesten Stand gebracht, so dass nun alle Einsatzgebiete der modernen MR-Tomographie abgedeckt werden können.

Seit 2005 steht uns auch ein elektronisches Bildarchivierungssystem zur Verfügung, so dass Voruntersuchungen von dort zu Vergleichszwecken abrufbar sind. Sollten Ihre Bilder verloren gehen, können wir die Daten neuerlich abfotographieren und ausdrucken. Wir bitten allerdings um Verständnis dafür, dass wir in diesem Fall Filmkosten verrechnen müssen. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, eine CD-Rom mit Bild- und Befunddaten zu brennen – mittels eines mitgebrannten Programms können die Untersuchungen auf jedem Computer, Ihres Zuweisers oder einer Spitalsambulanz, betrachtet werden.

Im Jahr 2015 hat unser MR-Tomograph ein Hard- und Softwareupdate erhalten und ist somit auf dem neuesten Stand der Technik!